Museen auf dem Amtsberg

MehlWelten Museum
MehlWelten Museum © Stadt Wittenburg

Auf dem einstigen Burgareal des Amtsberges thront heute das einzige Mehlsackmuseum "MehlWelten" der Welt. Das imposante neoklassizistische Gebäude aus dem Jahre 1848 beherbergt das Museum. Diese umfangreiche, private Mehlsacksammlung, die Volkmar Wywiol, Inhaber der Mühlenchemie GmbH & Co. KG 1998 mit dem Fund eines Mehlsackes am Strand von Dubai ins Leben rief, präsentiert sich mit mehr als 2.900 Exemplaren aus 130 Ländern. Eine sehenswerte Ausstellung, die mit Ideenreichtum und überraschenden Effekten staunen lässt und begeistert.

Auf der Homepage des Museums "MehlWelten" erfahren Sie vieles mehr über das Museum.

Öffnungszeiten:

Von März bis Oktober jeden Sonntag, 11:00 - 17:00 Uhr

Von November bis Februar jeden 1. und 3. Sonntag, 11:00 - 17:00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Rechts, etwas versteckt, gleich neben dem MEHLWELTEN Museum, finden Sie unsere Heimatstube. Seit vielen Jahren sammelt Walter Hegenbart mit seinen Mitstreitern begeistert Gegenstände für die Heimatstube. Mit den mehr als 2200 Exponaten sind die Aufnahmekapazitäten der kleinen Heimatstube schon beinahe erreicht. Aber grade die Enge der kleinen Räume lässt Gemütlichkeit aufkommen und lädt zum Verweilen ein. Gegenstände, die das tägliche Leben vor der politischen Wende prägten, und über die wir heute lächeln, erzählen einen schon fast vergessenen Alltag.

Öffnungszeiten Heimatsube

Jeden 1. Sonntag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr. Gruppen können außerhalb dieser Zeiten Termine vereinbaren. Anmeldungen bitte unter der Tel.-Nr. 038852/52638. Zum Abgeben von Gegenständen ist jeden 1. Sonnabend im Monat von 09:00 bis 11:00 Uhr geöffnet. Eintritt wird nicht erhoben. Für eine kleine Spende für den Erhalt des Museums danken wir Ihnen.

Stadtbibliothek

Unsere Stadtbücherei verfügt über einen umfangreichen Bestand an Büchern und Non-Book-Medien, der ständig aktualisiert und erweitert wird. Zurzeit können mehr als 13.131 Medien in unserer Bibliothek ausgeliehen werden. Angeboten werden für Kindergartenkinder und Schulklassen Führungen durch die Bibliothek. Kinder werden so spielerisch an Bilderbücher heran geführt, ihnen wird Lust auf Geschichten gemacht, sie werden zum Betrachten und Erzählen angeregt.

Mit einem Klick gelangen Sie zum Online-Katalog, in dem Sie den gesamten Medienbestand einsehen können.

Erreichbarkeit: 038852 33-108 und 33-109

Mail: bibliothek@stadt-wittenburg.de Mail: info@stadt-wittenburg.de