1. Motiv Umzugswagen Erntefest Zühr
    Kreiserntefest vom 22. - 24.09.2017 in Lübtheen

    In diesem Jahr findet in der Stadt Lübtheen das Kreiserntefest des Landkreises Ludwigslust-Parchim statt. Die Organisatoren würden sich sehr freuen, wenn aus vielen Gebieten unseres Landkreises Umzugsteilnehmer anreisen bzw. sich am Erntekronenwettbewerb beteiligen würden.

    Plakat!

  2. 3 Schweinchen
    „3 kleine Schweinchen“ im PAHLHUUS in Zarrentin - Puppentheater am 04.10.2017

    Das allerhand Theater führt am 04. Oktober um 15.30 Uhr das Puppenspiel „3 kleine Schweinchen“ im PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee auf. Das Stück erzählt von drei kleinen Schweinchen, die in die Welt hinauswollen. Die spannende Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahre und dauert 45 Minuten. Bitte Karten reservieren!

    Weitere Informationen finden Sie hier ...

    Bild: Szenen aus dem Puppenspiel „3 kleine Schweinchen“.

    Fotoautor: Allerhand-Theater, Herrenhof

  3. DSC_1098
    Wittenburger Bürgerinnen und Bürger überprüfen die Gemarkungsgrenzen

    Am 07. Oktober 2017 lädt die Stadt Wittenburg zum fünften Mal zur Grenzbeziehung ein. Ein alter Volksbrauch, der sich in Wittenburg noch bis gegen Mitte des vorigen Jahrhunderts erhalten hatte und den die Stadt Wittenburg erstmals im September 2011 wieder aufleben ließ.

    Weitere Informationen finden Sie hier ...

  4. plakat Hermann 04
    Ein Abend mit Loriot - Ute Kotte mit ihrem Programm in Wittenburg

    Raus aus dem Alltag und die Lachmuskeln strapazieren ! Der Wittenburger Kulturverein e.V. hat es geschafft, Ute Kotte mit ihrem Loriot-Programm „Siehste“ nach Wittenburg zu holen. Samstag, den 14. Oktober 2017, 19.00 Uhr Wittenburger Rathaussaal

    Einlass ab 18.00 Uhr

    Weitere Informationen zum Programm ...

  5. Apfelentsafter
    20.09.2017 - 19. Apfeltag am 15.10.2017 in Zarrentin am Schaalsee

    Auf dem 19. ApfelTag am 15. Oktober dreht sich am Informationszentrum PAHLHUUS in Zarrentin wieder alles um den Apfel. Wer noch unbekannte Apfel- oder Birnensorten im Garten hat, der kann jeweils gegen eine Spende von 2,- € pro Sorte seine Äpfel in der Zeit von 10:00 -16:00 Uhr bestimmen lassen. Weitere Informationen zum 19. ApfelTag finden Sie hier ...

    Apfelentsafter/Bildautor: Susanne Hoffmeister

1/5

9. Landesoffener Projekttag - Demokratiefest am 31.08.2017

IB Demokratiefest Plakat
©

Das Demokratiefest auf dem Sportplatz am Jugend- und Kommunikationszentrum Wittenburg (JuKz) zum Sommerferienabschluss ist fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Wittenburg. Organisiert und Ausgerichtet wird das tolle Fest von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des JuKz.

Einladung/Programm

Erntefest in Wittenburg OT Körchow

Erntefest Körchow_Seite_1
©

 

 

 

Die Veranstaltung findet in der Maschinenhalle der Rinderzucht Peters KG statt.

Flohmarkt in Wittendörp/Tessin

Sommerflohmarkt Tessin
©

Naturschwimmbad Wittenburg

Naturschwimmbad
Naturschwimmbad Wittenburg © Stadt Wittenburg

Schwimmbecken muss wegen Vandalismus geschlossen bleiben

 

Mit Bedauern muss die Stadtverwaltung mitteilen, dass der Wittenburger Schwimmteich in diesem Jahr voraussichtlich geschlossen bleiben muss. Hohe Sachschäden, entstanden durch Vandalismus, zwingen die Verantwortlichen zu dieser Entscheidung.

 

Lesen Sie hier die Presseerklärung der Stadt Wittenburg.

Übersicht über Vereine & Verbände im Amtsbereich Wittenburg
Laufen

Aktuelles zur Vereinsarbeit
Taubenzüchterverein

Aktuelle Berichte der Vereine zur Vereinsarbeit!

Puppentheater am 6. September: „Lustig ist das Piratenleben“ im PAHLHUUS in Zarrentin
Piratenleben

Das Figurentheater Schnuppe aus Gingst führt am Mittwoch, den 06. September um 15.30 Uhr das Puppenspiel „Lustig ist das Piratenleben“ im Informationszentrum PAHLHUUS in Zarrentin am Schaalsee auf.

Weitere Informationen finden Sie hier ...

Loriot-Programm am 14.10.2017 im Wittenburger Rathaus

plakat Hermann 04
©

Raus aus dem Alltag und die Lachmuskeln strapazieren!

Das Theater Maskotte bringt die einmaligen Figuren und Texte aus Loriot`s Szenen einer Ehe mit Mitteln des Puppenspiels auf die Bühne. Psychologin Edelgard Greulich, (Ute Kotte/schauspielerische Rahmenhandlung), führt das Publikum durch die `Szenen einer Ehe` und gibt den Zuschauern loriotische “Anleitungen”, wie Eheprobleme im Alltag bewältigt werden können. Sechs Szenen, wie: Das Ei, Der Feierabend, Die Eheberatung u.a. lassen das Publikum einen unterhaltsamen und vergnüglichen Abend erleben. Eine Anleitung für Erwach(s)ene zu Problemen des Alltags, Handpuppenspiel mit 12 Puppen und einer Psychologin am 14.10.2017,19:00 Uhr im Wittenburger Rathaus. Einlass ab 18:00 Uhr.

Karten gibt es für 13,00 € (10,00 € für Mitglieder des Wittenburger Kulturvereins) bei Deja Spielwaren in der Großen Str. 12 und bei Kibitz Buch & Leben in der Großen Straße 38.

 
Urheber der Bilder
Förderverein zur Erhaltung der St. Bartholomäuskirche Wittenburg e.V.
Maik Schrapers
Figurentheater Winter
Figurentheater Schnuppe
TSG Wittenburg
Roland Harsdorf
Sandra Langediekhoff
WEMAG AG/Stefan Rudolph-Kramer
Melanie Lange
Dr. Peter Warncke
Stadtverwaltung Wittenburg
Sven Moß
Karin Owszak/privat
Katharina Kleinke/Momentefotografie Ziggelmark
Schloss Dreilützow
Petra Grimm/IB Wittenburg
Sarah Michelle Borgwardt
ARD-Foto.de
Hubert Wulf
Biosphärenreservat Schaalsee-Elbe