1. Am Woezer See

    Stimmungsvolles Bild bei Sonnenuntergang am Woezer See. Im Hintergrund ist die Döbbersener Kirche zu sehen.

  2. Luftaufnahme Püttelkow
    Luftaufnahme Ortsteil Püttelkow

    Die Luftaufnahme von Püttelkow wurde uns vor einigen Jahren freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Leider können wir das Jahr der Aufnahme nicht mehr bestimmen.

  3. Gemeindehaus Püttelkow
    Alte Schule im Ortsteil Püttelkow

    Im Gebäude der ehemaligen Dorfschule im Ortsteil Püttelkow werden heute Familienfeiern, Sitzungen der Gemeindevertretung und Vereinstreffen durchgeführt.

  4. Seeweg in Woez - Getreide
    Impressionen aus der Gemeinde Wittendörp

    Seeweg bei Woez

  5. Mühle Dodow
    Wassermühle in Dodow

    Die Wassermühle im Ortsteil Dodow - die sich im privatem Besitz befindet - wurde 1848 errichtet.Der Mühlenteil ist noch komplett erhalten. Leider wurde auch hier beim Neubau der Brücke der Wasserzufluß zur Mühle abgebaut.

  6. Kirche Mariä Geburt im Ortsteil Pogreß

  7. _DSC3677

    Gerne wird der Park in den Sommermonaten von den Einheimischen zum Feiern genutzt.

  8. Opapfeife Boddin

    Dieser Baum steht am Waldrand nahe an dem Ort Boddin. Die Einheimischen nennen diesen Baum liebevoll "Opapfeife".

  9. _DSC4337
    Schloß Dreilützow

    Das Schullandheim der Caritas Mecklenburg-Vorpommern ist Anlaufpunkt für zahlreiche junge Menschen aus vielen Ländern der Welt.

    Schloß Dreilützow

  10. 000_0145

    Das Schloss Tessin befindet sich in Trägerschaft der Fachklinik "Schloß Tessin". Hier ist 1995 die Evangelische Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH eingezogen.

  11. Kirche in Döbbersen

    Gotische Dorfkirche in Döbbersen aus Backstein aus der Mitte des 13. Jahrhunderts mit zweijochigem Langhaus, eingezogenem Chor und dem massiven Turm.

  12. Straße zwischen Dreilützow, Zwölf Apostel und Luckwitz
    Impressionen aus der Gemeinde Wittendörp

    Die Kreisstraße zwischen dem Ortsteil Dreilützow (Zwölf Apostel) und dem Ortsteil Luckwitz der Gemeinde Wittendörp ist von alten Obstbäumen eingefasst. Im Frühling bilden die Apfel- und Birnenbäume ein wunderschönes, weißes Spalier.

  13. Herrenhaus Luckwitz

    Ob Klassenfahrten, Seminare, Freizeiten, Ferienlager, Familienbegegnungen, das Schloss Dreilützow lädt zum Verweilen ein. Im Hauptgebäude des Schlosses befinden sich 95 Betten in Ein- bis Sechsbettzimmern. Es gibt mehrere Gruppenräume, ein Märchenzimmer, einen Gewölbekeller und einen Essenraum. In den Nächten gehört das Haus Schlossgeist Dieter und seinen Geistern.

  14. Woezer See (2)

    Alte Fischerhütte am Woezer See.

  15. Woezer See (1)

    Die Singschwäne haben ihren Ruheplatz auf dem Woezer See eingenommen.

  16. 2012-01-23 (12)

    Blaue Stunde am Woezer See.

  17. _DSC1184

    Die Teiche im Park des Ortsteils Waschow wurden 2012 umfangreich saniert.

1/17

Aktuelles aus der Gemeinde Wittendörp

04.11.2019 - Neuigkeiten von der freiwilligen Feuerwehr Harst

Am 19. Oktober 2019 fand in gemütlicher Runde ein kleines Herbstfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Harst - bei leider nicht so gutem Wetter - statt. Aber bei Schwein und Bratwurst hat man sehr schöne Stunden verbracht. Ein Dankeschön an riha WeserGold Dodow und Dr. Oetker Wittenburg für die Unterstützung.

Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Harst Thomas Klimaschka

Text/Fotos: Thomas Klimaschka

Herbstfeuer Harst

kleines Herbstfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Harst

04.11.2019 - Herbstzeit im Ortsteil Tessin

Im Ortsteil Tessin gibt es im Herbst viele Veranstaltungen für Jung und Alt. Am 20. Oktober waren die Kinder mit ihren Eltern die Hauptakteure. Viele unterschiedliche Gesichter entstanden beim Schnitzen der kleinen und großen Kürbisse. Alle hatten dabei viel Spaß. Als weiterer Höhepunkt findet am 26.10.2019 erstmals ein Oktoberfest statt. Der Frauenverein organisierte dieses Fest und alle sind auf die Premiere gespannt, vielleicht wird es ja zur Tradition?

Ein fester Termin ist bereits der jährlich von der Jugendfeuerwehr organisierte Laternen-und Fackelumzug. Am 9.11.2019 sind nicht nur die Kinder, Eltern und Großeltern herzlich eingeladen, sondern alle Einwohner des Ortes.

Am 7. Dezember soll es dann besinnlicher werden. Es wird eine Rentnerweihnachtsfeier und eine Weihnachtsfeier für die Kinder stattfinden. Auch dazu laufen bereits die Vorbereitungen.

Text/Fotos: Manuela Tick/Ortsteilvertretung Tessin

Herbstzeit in Tessin (1)

Die Tessiner Kinder sind stolz auf ihre geschnitzten Kürbisse

Herbstzeit in Tessin (2)

Eltern und Kinder nach der gemeinsamen Arbeit

  1. Kreis-Rasse-Geflügelausstellung
    Kreis-Rassegeflügel - Ausstellung vom 29.11. - 01.12.2019 in der Wittenburger Mehrzweckhalle (MZH)

    Der Rassegeflügelzuchtverein Wittenburg 1921 e. V. lädt zur diesjährigen Ausstellung ein. In der Wittenburger MZH, Lindenstraße 14 A werden Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner und Tauben in verschiedenen Rassen und Farbenschlägen zu sehen sein. Besuchszeiten: 29.11.2019 von 16:00 – 18:00 Uhr, 30.11.2019 von 09:00 – 18:00 Uhr, Sonntag, den 01.12.2019 von 09:00 – 16:00 Uhr

  2. Märchenzeit im Schloss Dreilützow
    Märchenhaftes Schloss Dreilützow

    Geschichten und Märchenzeit

    Am 29.11.2019 ab 17:00 Uhr sind Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und natürlich auch deren Begleiter herzlich in das Schloss Dreilützow eingeladen. Start am Haupteingang des Schlosses. An diesem Nachmittag werden sich mit großer Wahrscheinlichkeit einige Märchenfiguren im Schloss aufhalten. Bringt eure Taschenlampen mit. Nähere Informationen findet ihr hier: www.schloss-dreiluetzow.de 

  3. Aufruf Haus- und Straßensammlung
    Haus- und Straßensammlung 2019

    Beginn der Haus- und Straßensammlung 2019 in Wittenburg am 30.10.2019.

    Wittenburgs Bürgermeisterin Dr. Margret Seemann wird am Vormittag gemeinsam mit Soldatinnen und Soldaten der Patenkompanie 401 Bundeswehrstandort Hagenow durch die Stadt Wittenburg gehen und um Spenden bitten. 

1/3
Meldungen und Informationen an die Stadtverwaltung
Verwaltungshaus Molkereistraße 4

Haben Sie etwas endeckt, was Sie uns unbedingt sofort mitteilen wollen?

Nutzen Sie unseren Onlineservice.

Info@stadt-wittenburg.de